Schulunfähigkeitsversicherung - Schüler BU 

Continentale Premium Schüler BU 

Mit der Premium BU Start Schüler - die günstige Berufsunfähigkeit für Schüler - Schüler BU, legen Sie für Ihre Kinder früh einen Grundstein für die Vorsorge, egal was der Nachwuchs später tatsächlich wird. Ihr Kind ist von Anfang an umfassend geschützt, Sie zahlen jedoch in den ersten drei Versicherungsjahren nur die Hälfte des endgültigen Zielbeitrages. Danach erhöht sich der Beitrag jährlich in kleinen Schritten.

Abschließen können Sie die Continentale Schüler BU Vorsorge für Ihr Kind bereits ab dem zehnten Geburtstag, sobald es auf eine weiterführende Schule geht. Perfekte Voraussetzungen für den Lebensweg ob als Student, oder Azubi, die Schulunfähigkeitsversicherung der Continentale passt sich der jeweiligen Situation flexibel an.

Die Berufsunfähigkeit für Schüler - Continentale Schüler BU - Schulunfähigkeit 

  • Günstiger Startbeitrag, kleine Beitragssprünge bis zur Zielphase
  • 100 Prozent BU-Schutz von Anfang an
  • Kurzer Antrag und stark vereinfachte Gesundheitsprüfung
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Umfassende Nachversicherungsgarantien – ohne erneute Risikoprüfung
  • Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
  • 100 Prozent Leistung schon bei 50-prozentiger Berufsunfähigkeit, auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz
  • Während der Schulzeit gibt es die vereinbarte, monatliche BU-Rente bis maximal 1.000 Euro, falls Ihr Kind mindestens sechs Monate nicht mehr am Unterricht ohne spezielle Förderung teilnehmen kann.

Schule vorbei – was dann?

  • Einfach die neue Tätigkeit bei erstmaliger Aufnahme einer Ausbildung, eines Studiums oder Berufes melden
  • Vertragsanpassung auf das neue Berufsbild - ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Besonderer Service: Wir erinnern ein halbes Jahr vor Vollendung des 22. Lebensjahres an die neue Tätigkeit

Info Continentale Premium BU Start Schüler - Berufsunfähigkeit Schüler

ePaper
Informationen zur Continentale Premium BU Start Schüler - Schüler BU - Schulunfähigkeit absichern - Berufsunfähigkeit bei Schülern

Teilen:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Fordern Sie hier Ihr Angebot an

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier gehts zu den anderen Tarifen:

Schulunfähigkeitsversicherung die spezielle Form der Berufsunfähigkeitsversicherung

Den Begriff Schüler BU meint die Schulunfähigkeit eines Kindes, wenn ein schulpflichtiges Kind infolge einer Krankheit, Verletzung oder Kräfteverfalls (Nachlassen der physischen oder mentalen Kräfte oder eine geringere Belastbarkeit, die über den altersentsprechenden Zustand hinausgeht) den Schulunterricht voraussichtlich für mindestens sechs Monate nicht besuchen kann. Dann erbringt die Schulunfähigkeitsversicherung die vertraglich vereinbarte Leistung. Wie bei der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) muss die Schulunfähigkeit von einem Arzt attestiert werden.

Der Versicherungsfall umfasst in der Regel sowohl die Schul- als auch die Berufsunfähigkeit des versicherten Kindes. Das heißt, die Versicherung erbringt die vereinbarte Leistung nicht nur für die Zeit, in der Ihr Kind nicht fähig ist, die Schule zu besuchen, sondern auch dann, wenn eine Berufsunfähigkeit vorliegt. 

 

Steht ein Schulkind oder ein Student davor, eine Berufsausbildung oder eine sonstige Erwerbstätigkeit anzutreten, kann die Schulunfähigkeitsversicherung in eine Berufsunfähigkeitsversicherung umgewandelt werden. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist in aller Regel nicht notwendig.

 

Macht eine Absicherung bei Schulunfähigkeit meines Kindes Sinn? 

Ein derartiges Risiko einer Schulunfähigkeit kann jederzeit eintreffen. Wer also viel Wert auf die Absicherung seiner Kinder legt, dem sei eine derartige Versicherung anzuraten. 

Stellen Sie sich die Frage welche Kosten auf Sie zukommen, wenn das Kind durch Krankheit oder einen Unfall längere Zeit (voraussichtlich min. 6 Monate) nicht mehr am Schulunterricht teilnehmen kann? Mögliche Kosten für Beteuung, Privatunterricht und einen möglichen Verdienstausfall Ihrerseits sollten dabei berücksichtigt werden.

Gerade bei schweren Unfällen/Krankheiten, kann es durchaus sein, dass Ihr Kind nicht nur die Fähigkeit verliert am Schulunterricht teilzunehmen auch keinen Beruf erlernen kann. Bei der Absicherung der Kinder ist verantwortungsvolles handeln gefragt. Es gibt eine stark eingegrenzte Anzahl von Versicherungsunternehmen die eine "echte" Berufsunfähigkeitsversicherung für Kinder ab 10 Jahren anbieten - Die Continentale bietet genau diesen Schutz für Ihr Kind.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Diese Seite ist ein Service der Continentale Generalagentur - Markus Knauer

Anrufen

E-Mail