Die Continentale 

Die Continentale Lebensversicherung wurde vor 125 Jahren - damals noch als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet. Heute gehört sie zu den leistungsstärksten Lebensversicherern. Bereits  seit  1892  entwickelt  das  Unternehmen  innovative Lebensversicherungsprodukte.  
Heute  hat  der  traditionsreiche  Versicherer 723.000 Verträge und rund 696 Millionen Euro Beitragseinnahmen.  Die Continentale bietet ein Höchstmaß an Sicherheit: Getragen vom Gedanken des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit investiert die Continentale konsequent in sichere Kapitalanlagen.

Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit

Die Continentale ist kein Konzern im üblichen Sinne, denn sie versteht sich als ein „Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit“. Dieses Grundverständnis bestimmt das Handeln in allen Bereichen und in allen Unternehmen. Es fußt auf der Rechtsform der Obergesellschaft:

An der Spitze des Verbundes steht die Continentale Krankenversicherung a.G. (gegründet 1926), ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Bei ihr wie im gesamten Verbund stehen die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt. Als Versicherungsverein ist die Continentale geschützt gegen Übernahmen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Diese Seite ist ein Service der Continentale Versicherungsagentur - Markus Knauer

Anrufen

E-Mail